Bierbock_logo

Bierflaschen

Auf dem Markt gibt es schätzungsweise mehr als 120 verschiedene Bierflaschen Typen.
Grüne, braune, dünne, dickere, mit Bügel, mit Kronkorken und vieles mehr.
Hier erhaltet ihr eine kleine Übersicht über die gängisten Bierflaschen:

euroflasche
Die Euroflasche
Die Mutter aller deutschen Bierflaschen. Sie wurde nach dem Krieg zur standard Bierflasche. Keiner weiß woher der Name Euro-Flasche herkam. In der Regel umfasst die Euroflasche 0,5 Liter.
longneck
Longneck Flasche
In den 2000er Jahren begannen mehrere Brauereien aus Marketinggründen, ihre eigenen Flaschen zu entwickeln. Besonders beliebt wurde die Longneck Flasche mit seinen langen, schmalen Hals. Dadurch wurde er auch in der Bierwelt zum Ideal. Die kleinere Version heißt Ale-Flasche.
Die Longneck Flasche ist auf Platz 2 der am häufigsten verwendeten Bierflaschen von Brauereien. Erhältlich in 0,33 Liter und 0,5 Liter.
gourmetf
Gourmet Flasche
Die Gourmet Flasche wird recht selten von Brauerein benutzt, dennoch erfreuen sie zunehmender Beliebtheit. Umgangssprachlich wird sie auch „Stabgranate“ genannt und umfasst 0,33 Liter.
nrw-flasche
NRW Flasche
Nachdem die Euro Flasche an Beliebtheit verlor, weil sie zu plump war, entwickelten Brauereien in Nordrhein- Westfalen die Nachfolger Flasche: die NRW Flasche!
Bis heute ist sie die Standradflasche vieler Pilssorten und die am meist verkaufte Bierflasche.
buegelfl
Bügelflasche
Der Bügelverschluss wurde im Jahr 1875 von Carl Dietrich erfunden. Bald darauf gab es auch Bier aus Bügelflaschen. Auch wenn Kronkorken Flaschen günstiger sind zu befüllen, verkaufen sich seit ein paar Jahren die Bügelflaschen gut.
stubbi
Stubbi Flasche
Die Stubbi oder Steinie Flasche gehört seit den Sechziger Jahren zum Bierflaschen Sortiment. Sie wurde in den USA erfunden und sieht aus wie eine zusammengedrückte Euroflasche. Das Ziel deren Konstrukteure: die Erfindung einer unzerstörbaren Bierflasche. Den Beinamen „Bombe“ oder „Granate“ erhielt sie weil sie sich hervorragend als Wurfgeschoss eignet.
vichy flasche
Vichy Flasche
Ist eine in Belgien/ Niederlande/ Luxemburg häufig gebrauchte Flaschenformen und sind dort auch meist in 0,25 Liter anzutreffen.
Außerdem ist die Vichy Flasche die älteste 0,33 Liter Flasche auf dem süddeutschen Markt.