Bierbock_logo

Zwönitzer „India Pale Ale“

20160829_170058

Das Bier wurde in einer braune Vichyl Flasche abgefüllt. Der Aufdruck des Etiketts hat uns sehr gut gefallen. Das frische Grün mit dem blasseren Gelbton passt gut zu einander.

Dem Kronkorken konnten wir nur zustimmen!
20160830_095914

Im Hintergrund ist die Landkarte von Indien zu erkennen.
Kleiner Exkurs: Das India Pale Ale wurde damals im 19. Jahrhundert für die englische Kolonie in Indien gebraut. Gewöhnliche Ale kamen mit der beschwerlichen Seefahrt um Afrika und mit den Temperaturschwankungen nicht zurecht, deshalb musste das Bier haltbarer gemacht werden. Also erhöhte man den Alkoholgehalt der IPAs und braute mehr Hopfen mit ein, der auch eine konservierende Wirkung besitzt.

Das IPA hat eine schöne hell rötlich dunkelbraune Farbe. Im Glas konnte man noch beobachten wie die Hefe im trüben Bier rumtollte.
Der Schaum: Locker und stabil.
Der Duft: Sehr angenehm fruchtig-bitter.
Der Geschmack: Im Antrunk bitter und fruchtig. Leider nicht sehr spritzig dafür blieb es im Nachtrunk sehr lange erhalten.

Diese Bewertung ist unsere persönliche Meinung zu dem Bier und keinesfalls ein repräsentatives Ergebnis.
Am besten ihr probiert es auch! Bewertet mit und hinterlasst einen Kommentar!

Kommentar schreiben



Kommentar