Bierbock_logo

Kauzen „Hopfentraum“

Kauzen

Auf dem hinteren Bieretikett wird der Hopfentraum so beschrieben:
„Gebraut mit edelsten Rohstoffen. Hallertauer und Ochsenfurter Hopfen genial zu einer kräftigen Hopfenblume komponiert. Abgerundet durch das Malz aus fränkischer Sommer- und Wintergerste (20%), zaubert dieses Bier ein glückliches Lächeln auf Ihr Gesicht.“

Der Hopfentraum verweilt in einer braunen longneck Flasche. Das Etikett ist schlicht gehalten aber leider nichts herausragendes.
Die Farbe des Hopfentraum: Klar mit einer sehr schönen Farbe.
Der Schaum: Stabil und gute Haftbarkeit.
Der Duft: Der Hopfentraum roch wie ein normales Pils.
Der Geschmack: Der Antrunk und die frische des Hopfentraum war wie bei den meisten Pils, aber das Mundgefühl und der Nachtrunk war überragend! Den Hopfenraum konnten wir noch lange nach dem verkosten schmecken.

Diese Bewertung ist unsere persönliche Meinung zu dem Bier und keinesfalls ein repräsentatives Ergebnis.
Am besten ihr probiert es auch! Bewertet mit und hinterlasst einen Kommentar!

Kommentar schreiben



Kommentar