Bierbock_logo

Was tun mit übrigen Bier?

bierdose
Kennt ihr das? Nach einer wilden Party liegen überall noch halbvolle Bierflaschen und Dosen rum.
Wir zeigen euch nützliche Tipps wie ihr das Bier vor dem Abfluss retten und anderweitig nutzen könnt!

1. Rasendünger
Verteilt das lang gestandene Bier über euren Rasen. Der fermentierte Zucker hilft euren Rasen zu wachsen und die Säure töt alles was schlecht dafür wäre.

2. Die Schnecken Falle
Selbst Schnecken können dem Bier nicht widerstehen. Vergrabe einen tiefen Teller im Boden und fülle es mit Bier. Angezogen von dem gärenden Geruch der Hefe ertrinken sie oder werden sehr betrunken.

3. Holzmöbel polieren
Poliert eure Holzmöbel mit Bier und einem weichen Tuch. Es gibt keine wissenschaftliche Erklärung dafür, aber es wirkt! Probiert es davor an einer unauffälligen Stelle aus.

4. Lass dein Schmuck wieder glänzen!
Legt euer Schmuck in einem tiefen Teller mit Bier. Lasst es einwirken, spült es dann ab und poliert die Schmuckstücke mit einem trockenen Tuch.

5. Hauch wieder Leben in dein Haar ein
Wascht euer Haar mit Shampoo und taucht die Haarspitzen in Bier. Spült es mit dem restlichen Bier aus und massiert es in eure Kopfhaut.
Malz und Hopfen sind gut gefüllt mit Proteine und verhelfen eure Haare zu mehr Fülle und Glanz.

6. Rostige Nägel lösen
Schütte ein bisschen Bier auf den rostigen Nagel, nach wenigen Minuten sollte der Nagel leichter lösbar sein.

7. Teppich reiniger
Auf der Party verschüttet jemann Rotwein auf euren Teppich? Nehmt das nächstgelegenste Bier (das hoffentlich in euer Hand ist) schüttet etwas über den frischen Fleck und beginnt zu schrubben!
Die Kohlensäure im Bier hilft den Fleck zu entfernen. Achtet darauf, dass ihr den Biergeruch noch rausschrubbt, nachdem der Fleck weg ist.

8. Bier Pediküre
Gib deinen Füßen was vom Bier ab. Füge in einer Schüssel mit warmen Wasser eine halbe Flasche Bier hinzu. Weiche deine Füße für 10 – 15 Minuten ein.
Die Hefe weicht die Sohle der Füße, während der Alkohol als antibakterielles Mittel gilt.

9. Bier Gesichtsmaske
Vermische:
1 EL Bier
1 EL Naturjoghurt
1 TL Olivenöl
1 Eiweiß
1 TL Mandel Extrakt

Verteile es auf dein Gesicht und lass es 15 Minuten wirken.
Die Hopfen straffen die Haut und die Hefe hilft dein pH-Wert in Gleichgewicht zu halten.

10. Fliegenfalle
Lästige kleine Fruchtfliegen. Egal wie oft man sie erschlägt, sie sterben nicht!
Nehmt einen Behälter und füllt diese mit Bier. Deckt die Öffnung mit einer Folie zu und festigt es mit einem Gummiband. Stochert ein paar kleine Löcher in die Folie, die Fruchtfliegen können zwar rein aber nicht mehr raus.

Mit diesen Tipps seid ihr gut gewappnet für die Bier-Überbleibsel bei der nächsten Party!