Bierbock_logo

Wiesn Bilanz

leather-pants-1642770_1280

Das Münchner Oktoberfest ging nach 17 Tagen zuende.
Dieses Jahr kamen 5,6 Millionen Besucher aufs Gelände, wenig wie seit 15 Jahre nicht mehr.

Ein Vergleich zum letzten Jahr:

2016 2015
Besucher 5,6 Mio 5,9 Mio
Ochsen verzehrt 109 122
Patienten behandelt 7.000 7.500
– kleine Blessuren 3.897 3.312
– Notfälle ambulant versorgt 3.095 3.166
– Wiederbelebung 4 3
Einrücken der Einsatzkräfte 1.986 2.075
In Krankenhaus transportiert 731 785
Auf Entnüchterung Station 593 609
davon unter 16 Jahren 11 14
Kinderfundstelle 9 7

Sonstige lustige Fakten:

  • Andenkenjäger versuchten um die 96.000 Bierkrüge aus den Zelten und Festgelände rauszuschmuggeln.
  • Es wurden 700 Blasenpflaster, 1.300 Infusionen und 26.250 Paar Einmalhandschuhe verbraucht.

Fundstücke:

  • 680 Kleidungsstücke
  • 660 Geldbörsen
  • 580 Ausweise
  • 410 Smartphones
  • 250 Brillen
  • 220 Schlüssen
  • 90 Taschen
  • 55 Regenschirme
  • 55 Schmuckstücke
  • 15 Fotoapparate
  • ein Frisbee
  • 2 Romane „Nie wieder Blondinen“ mit Widmung
  • ein ärtzliches Attest und eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ( für die Dauer der Wiesn)

Quelle: www.oktoberfest.de