Bierbock_logo

Rückruf! Lagerbier von Brauerei Krug

bier-gift-nitrosamin

Lebensmittelkontrolleure fanden bei einer Charge der Sorte Lagerbier den krebserregenden Stoff Nitrosamin. Untersuchungen ergaben, dass der Orientierungswert für Nitrosamin um 0,3 Prozentpunkte überschritten war.

Es werden Lagerbiere mit den Mindesthaltbarkeitsdatum vom 2., 3., 8. und 10. Dezember 2016 zurückbeordert. Jeder Kunde kann die in Läden gekauften Flaschen zurückbringen und erhält den Kaufpreis erstattet.

Laut Brauerei Krug kann das Nitrosamin nicht in einer Brauerei entstehen aber sehr wohl beim rösten von Malz. Untersuchungen belegten, dass das Nitrosamin über die belasteten Malzlieferung in die Brauerei gelang.