Bierbock_logo

Mit dem Bier-Express über die Schwäbische- Alb

dampflok
Letzten Sonntag (4.9.2016) konnten Besucher mit dem Bier-Express von Münsingen über Offenhausen und Engstingen nach Trochtelfingen und wieder zurück.

Die sechs regionalen Brauereien – Berg Brauerei, Brauerei Blank, Böhringer Biere, Speidel’s Biermanufaktur, Zwiefalter Klosterbräu und Albquell Trochtelfingen feierten 500 Jahre Reinheitsgebot auf einer ganz besonderen Art! Mit Unterstützung von vier Gemeinden, Partnern aus der Region und der Schwäbischen Alb-Bahn konnte ein informatives, unterhaltsames und sehr umfangreiches Programm auf die Beine gestellt werden, bei dem viele Eisenbahnfreunde und Bierliebhabern voll auf ihre Kosten kamen.

Die Dampflok der Schwäbischen Alb- Bahn wurde schon am frühen Morgen angeheizt, der Ansturm der Besucher auf den ersten Zug lies nicht lange auf sich warten.

Den ganzen Tag über wurden regionale Spezialitäten serviert, Landwirte demonstrierten den Weg vom Korn zum Bier, Drechsler präsentierten ihre Handwerkskunst und in einem Lokschuppen wurde eine Modell-Eisenbahn-Ausstellung zur Schau gestellt. Darüber hinaus konnten Besucher die Gemeinden auch mit Kutschfahrten, Kräuterwanderungen und E-Bikes erkunden und als besonderes Andenken durften sie an einer historischen Flaschenfüllmaschine eine Sonderflasche zum Bier- Express 2016 abfüllen lassen.

Die letzte Fahrt der Dampflock brachte die Besucher zurück nach Münsingen. Alle waren sich einig, dass das Fest ein voller Erfolg war und die Veranstalter ein riesen Lob verdient haben.