Bierbock_logo

Keimen verseuchtes Bier

Jedes 10. gezapfte Bier in Niedersachsen enthält Keime.
Minister Meyer sagte: „Im Fass ist das Bier in Ordnung“. Es liege eher an der unsachgemäßige Reinigung und Desinfektion der Schankanlage. Gefährlich sind die Keime für die Verbraucher jedoch nicht, im allerschlimmsten Fall droht eine Durchfallerkrankung.